21.11.2018 | ArcelorMittal Deutschland

ArcelorMittal präsentiert Innovationen und seine führende Rolle bei ResponsibleSteel™ auf der Euroblech 2018

Auf der weltweit größten Messe für Blechbearbeitung, der Euroblech in Hannover vom 23.- 26. Oktober 2018, stellt ArcelorMittal fünf seiner führenden Innovationen im Bereich Flachstahlprodukte vor.

 

Die Innovationen von ArcelorMittal
Amstrong® und Amstrong® Ultra: Ultrahochfeste Hochleistungsstähle mit der größten Abmessungs- und Produktpalette auf dem Markt, die mit einer Breite bis zu 3500 mm hergestellt werden. Sie kombinieren ausgezeichnete Formbarkeit mit Zähigkeit bei niedriger Temperatur. Strukturstahlteile werden mit Amstrong® und Amstrong® Ultra erheblich leichter, dünner, höher und breiter, je nach Bedarf.
Relia®: Hochverschleißfester Stahl mit minimalem Verschleiß und maximaler Nutzlast, der vornehmlich für Yellow-Goods-Bereiche eingesetzt wird. Die neue Produktreihe verlängert die Lebensdauer von Verschleißteilen und Maschinenkomponenten, schafft niedrigere Wartungskosten, höhere Nutzlastkapazität und geringeres Gewicht.

Magnelis®: Ein Durchbruch im Bereich Korrosionsschutz. Magnelis® bietet einen noch nie da gewesenen Grad an Oberflächen- und Schnittkantenschutz und kann auf eine Vielzahl von Stahlsorten aufgetragen werden. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig, etwa: dauerhafte Beschichtung für Solarstrukturen, optimaler Schutz für landwirtschaftliche Anwendungen oder Infrastruktur (Sicherheitsbarrieren, Lichtmasten), Industrie (Haushaltsgeräte und elektrische Ausrüstung).
Jetskin®: Metallische Beschichtung für Stahl mit dem einmaligen Vorzug einer homogenen Oberfläche und ausgezeichnetem Korrosionsschutz. Anwendungsbereiche sind unter anderem: Haushaltsgeräte, Elektronik, Computer, Möbel, Klimaanlagen. Die Effizienz des neuen JVD-Prozesses (Jet Vapor Deposition; hierbei wird das Coil kontinuierlich in einer Vakuumkammer beschichtet) beschert Jetskin® einen geringen ökologischen Fußabdruck.

Granite® Silky Shine: Vorlackierter und sehr gut umformbarer Stahl für den Bausektor; vorwiegend eingesetzt bei Fassadensystemen mit hochglänzender, luxuriöser Oberfläche (Schrägdächer oder architektonisch gestaltete Fassaden). Granite® Silky Shine ist robust, haltbar, farbstabil und bietet eine breite Palette an Farben, Schattierungen und verschiedensten Texturen; mit einer Ästhetik, die besonders bei Dach- und Fassadenbekleidung geschätzt wird.

ResponsibleSteel™
Neben Produktinnovationen präsentiert Dr. Alan Knight, Leiter Corporate Responsibility and Sustainability bei ArcelorMittal, die führende Rolle des Unternehmens bei der Initiative ResponsibleSteel™; der ersten globalen Multi-Stakeholder- und Zertifizierungsinitiative.

Als weltgrößter Stahlhersteller ist ArcelorMittal ein führendes Mitglied der Initiative ResponsibleSteel™. Seit 2015 baut die Non-Profit-Organisation ResponsibleSteel™ das erste globale Multi-Stakeholder-Zertifizierungsprogramm für die Stahlwertschöpungskette auf. Zu den von ResponsibleSteel ™ geschaffenen Standards gehören unter anderem:
◦ Klimawandel & Treibhausgasemisionen ◦ Wasserverantwortung & Biodiversität
◦ Menschenrechte & Arbeitsrechte ◦ Lokale Gemeinschaften & Geschäftsintegrität
,, Verantwortliche Produktionstechniken und hohe ethische sowie geschäftliche Standards werden immer wichtiger; für unsere Kunden und letztendlich auch für deren Kunden und für die Verbraucher. Wir möchten erreichen, dass Stahlproduzenten und Käufer feststellen können, ob die von ihnen gekauften Stahlprodukte verantwortungsvoll hergestellt wurden. Responsible Steel™ bietet uns die fantastische Möglichkeit, das weltweit erste Akkreditierungsprogramm für die Industrie zu entwickeln und Vertrauen zu stärken; bei Verbrauchern und Interessengruppen‘‘, erklärt Knight das Engagement ArcelorMittal’s bei Responsible Steel™

Sie finden uns auf der Euroblech in Halle 17 Stand B 58